rennenDirk DSC00061 DSC00148 Banner rsg_start_logo

rsg|news

Jahreshauptversammlung 2015

 

VorstandJahreshauptversammlung der RSG Emsdetten

Am vergangenen Sonntag, dem 22.02.2015, fand in der Gaststätte Düsterbeck die Jahreshauptversammlung der Radsportgemeinschaft Emsdetten statt. Unter anderem standen die Wahl des/der 1. Vorsitzenden sowie des Kassierers auf dem Programm.

Nach dem die erste Vorsitzende Simone Neher die 49 anwesenden Mitglieder begrüßt hatte, eröffnete sie die Versammlung. Es wurde ein Rückblick auf das vergangene Jahr mit vielen sportlichen Highlights geboten.

Zu Beginn der Versammlung berichtete Fergus Neher über die vergangene Rennsaison. Hier ließ er die durchaus erfolgreiche Rennsaison der RSG mit Strassen- und Cyclocross-Rennen Revue passieren. Hier wurden besonders die Leistungen der Jugendlichen geehrt. Es folgte ein Überblick über die zahlreichen Teilnahmen an Jedermannrennen, wie dem Sparkassengiro in Münster oder dem 24 Stunden Rennen am Alfsee. Desweiteren berichtete er über den Besuch der Cyclocross Weltmeisterschaft im niederländischen Hoogerheide. Hier ließen die Cyclocrosser die Rennsaison ausklingen.

Mario Pereira berichtete weiter über die durchgeführte Radtouristikfahrt (RTF) 2014 und gab einen Ausblick auf die Saison 2015. Die punktbesten RTF Fahrer der RSG wurden ausgezeichnet und der Gesamtsieger Ludger Rosing wurde besonders geehrt.

Es folgte der Bericht des Kassierers (Yvonne Altepost), der eine durchweg positive Kassensituation des Vereins widerspiegelte und ein kurzer Ausblick in die Mitgliederentwicklung, der ebenfalls durchweg positiv ausfiel.

Nach einem umfangreichen Jahres- Rückblick und einem Ausblick in 2015 stand noch die Wahl des/der 1. Vorsitzenden sowie des Kassierers auf der Tagesordnung.

Vorgeschlagen wurden hier von der Versammlung für den Posten der 1. Vorsitzenden, Simone Neher, und für das Amt des Kassierers, Yvonne Altepost, beide führen diese Ämter bereits sehr erfolgreich seit einem Jahr. Die anschließende Wahl erfolgte daher einstimmig, ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen. Beide Ämter bleiben damit von ihren bisherigen Inhaberinnen besetzt.

Nach der Wahl eines Kassenprüfers (Dieter Klein) schloss die erste Vorsitzenden, Simone Neher, den offiziellen Teil der Versammlung.

Zum Abschluss wurde den Mitgliedern der RSG Emsdetten noch das anstehende Spendenprogramm der Rotarier, Namens „Polio-Race“ vorgestellt und die LGE berichtete über den, in diesem Jahr anstehenden Double-Ultra-Triathlon.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Infos siehe Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere