Banner DSC00061 DSC00148 rsg_start_logo rennenDirk

rsg|news

33. Dottlandtour

Die 33. Dottlandtour der RSG Emsdetten:

 

UPDATE: 

Danke an insgesamt 524 Starter!

Hier die Fotos!

 

Termin: Samstag, 21.04.2018

Startzeit: 09.00 - 11.00 Uhr

Startort: Diemshoff 115, 48282 Emsdetten Peter-Pan Schule (ehem. Droste-Hülshoff-Schule)

Strecken: 48/ 78/ 112/ 152 km 

Punkte:    1/2/3/4

Hier geht´s zu den neuen GPS Daten!

Weitere Infos erhaltet ihr bei Frank Schulten (Tel. 0177 7437428; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder hier Rad-Net

Noch mehr Infos hier.

Saisonbeginn 2018

Ab morgen kommt der Frühling, und die Saisoneröffnungsfahrt liegt ebenfalls hinter uns. Deshalb heisst es ab morgen wieder:

Training!

Alles weitere hier auf der Infoseite 

Jahreshauptversammlung 2018

Einladung zur diesjährigen Jahreshauptversammlung der Radsportgemeinschaft Emsdetten 1983 e.V.

Sonntag, der 04.03.2018 um 10:00 Uhr

in der

Gaststätte Düsterbeck, Borghorster Str. 2 in 48282 Emsdetten.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du an der Jahreshauptversammlung teilnehmen
könntest.

Hier findest Du die vorläufige Tagesordnung 

Saisoneröffnungsfahrt 2018

Das Wetter wird langsam besser, die Temperaturen steigen und wie in jedem Jahr kann man es kaum erwarten, dass es wieder losgeht. 

Daher läd die RSG Emsdetten am

Samstag, 24.03.2018 zur Saisoneröffnungsfahrt um 14 Uhr 

ab Zweirad Homann. Wir wollen eine kurze (circa 40 Kilometer) Ausfahrt bei hoffentlich frühlingshaften Temperaturen in Angriff nehmen, und gemeinsam bei Kaffee und Kuchen einen Ausblick in die neue Saison wagen…….. Das Tempo ist angepasst, jeder wird mitgenommen! 

Wem die Wartezeit bis dahin noch zu lang ist, der hat die Möglichkeit bereits an diesem Wochenende (11.03.2018) die erste RTF bzw. CTF in Warendorf unter die Reifen zu nehmen. Infos hierzu im Terminkalender.

Schmidtke sichert sich den Gesamtsieg

Am Sonntag stand für Lars Schmidtke, Mountainbike-Rennfahrer der Radsportgemeinschaft Emsdetten das Finale des Weser-Ems-Cup auf dem Programm.

Auf der, für Schmidtke bereits bekannten Strecke, ging es für ihn in seiner Parade-Disziplin Mountainbike, über 45 Minuten an den Start. Trotz der regnerischen Wetterverhältnisse befand sich die Strecke in einem äußerst guten trockenem Zustand. Auf dem trockenen Kurs tat sich Schmidtke dennoch schwer, denn die langen Streckenabschnitte mit wenig technischen Passagen liegen dem RSGler, der oftmals seine guten technischen Fähigkeiten ausspielen kann, eher nicht.

Auch zur laufenden Rennvorbereitung auf die, für Schmidtke anstehende Saison 2018, passt das Rennen nicht wirklich. Eine Teilnahme, mit Aussicht auf den Gesamtsieg in seiner Klasse, dennoch Pflicht. Das Rennen machten die Führenden unter sich aus, nach ständigem Positionswechsel an der Spitze siegte am Ende Schmidtkes Mitstreiter Sebastian Baumhörn aus dem Ibbenbürener Nachbarverein.

Mit einem sehr guten zweiten Platz im Rennen und einem unglaublichen Gesamtsieg im Weser-Ems-Cup war es für Schmidtke von der RSG Emsdetten dennoch ein rundum gelungenes Wochenende.

Nun beginnt für Schmidtke die harte Wettkampfvorbereitung für die anstehende MTB-Rennsaison, die im April/ Mai 2018 beginnt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Infos siehe Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere