Banner rsg_start_logo DSC00148 rennenDirk DSC00061

32. Dottlandtour 2017

Die 31. Dottlandtour der RSG Emsdetten:

Termin: Samstag, 22.04.2017

Startzeit: 09.30 - 11.30 Uhr

Startort: Diemshoff 115, 48282 Emsdetten (Peter-Pan Schule, ehem. Droste-Hülshoff-Schule)

Strecken: 48/ 78/ 112/ 152 km 

Punkte:    1/2/3/4

Bitte die neue (seit 2016) Streckenführung beachten! Hier geht´s zu den neune GPS Daten!

32. Dottland-Tour am 22. April 2017

Am Samstag, 22.04.2017 läd die Radsportgemeinschaft Emsdetten 1983 e.V. ein zur alljährlichen Dottland-Radtouristik-Fahrt (kurz RTF). 

Bei einer RTF werden 4 Strecken mit unterschiedlichen angeboten. Zur Wahl stehen die eher kürzeren und nicht so hügeligen Strecken mit 48 oder 78 Kilometer Länge, aber auch die langen Strecken, für den ambitionierten sportlichen Radfahrer über 112 Kilometer oder sogar 152 Kilometer Länge. 

Auf den Strecken durch das schöne Münsterland werden für die Radfahrer Verpflegungsstationen eingerichtet sein, an denen Gebäck, Brote, Bananen und Getränke neue Kraft spenden. 

Zum größten Teil werden (grade die längeren Strecken) mit dem Rennrad gefahren. Bei den kürzeren Strecken bietet sich aber auch die Nutzung des Trekkingrades oder Mountainbikes an. 

Die einzelnen Strecken sind gut ausgeschildert und führen über gut zu befahrende geteerte Straßen und Wirtschaftswege in Richtung des Teutoburger Waldes. Bei der Streckenführung handet es sich jeweils um „Rundkurse“, der Start/ Zielpunkt befindet sich an der Peter-Pan-Schule (ehemals Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule), Diemshoff Nr. 115 in Emsdetten. 

Am Startpunkt erfolgt die Anmeldung (das Startgeld beträgt zwischen 4,00 und 6,00 Euro) ab 9.00 Uhr. Die Strecken können befahren werden in der Startzeit von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr. 

Sowie vor dem Start, als auch bei der Ankunft am Ziel erwarten die Teilnehmer frischer Kaffee und selbstgebackener Kuchen, sowie leckere Bratwürstchen und alle Arten von Kaltgetränken. 

Die RSG Emsdetten würde sich freuen, auch dich auf dieser schönen Ausfahrt durch das Münsterland begrüßen zu dürfen.