Banner DSC00061 rennenDirk DSC00148 rsg_start_logo

RSG Cyclocrosser weiterhin stark unterwegs

am .

Ralf EilingFergus NegherAm vergangenen Sonntag (22.11.2015) ging es für die Cyclocross- und MTB-Abteilung der RSG-Emsdetten zum 5. Lauf des Weser Ems Cups nach Elte. Der Emsstern Rheine hatte als Ausrichter, wie immer, eine perfekt präparierte Strecke auf dem Trimm Dich Pfad in Elte vorbereitet. Bei dieser Veranstaltung werden gleichzeitig die Landesmeisterschaften NRW im Querfeldein ausgetragen, entsprechend groß fielen die Fahrerfelder in den verschiedenen Klassen aus.

 

Um 10:00 fiel der erste Startschuß für die Emsdettener Fahrer. Peter Drehlmann  ging in der Klasse Hobby Senioren 3 auf die Strecke. Zunächst hatten die Fahrer ein ca . 100m langes Asphaltstück zu absolvieren, dieses wurde im Sprintempo zurückgelegt, da es danach in eine enge Schikane ging, und  eine gute Platzierung im Feld wichtig war, da es hier sehr eng wurde und ein Singletrail folgte auf dem ein Überhohlmanöver ein sehr hohes Risiko barg. Nun folgte das erste Hindernis, eine Treppe in einem steilen Anstieg dann ging es des Hügel wieder runter in Richtung des zweiten Hindernisses, ebenfalls in einem leichten Anstieg platziert. Die nahm den Fahren den Schwung und machte das Rennen hart, da danach schwerer, aufgeweichter Waldboden folgte. Weiter ging es über Singletrails in welligem Gelände, zur nächsten Schlüsselstelle des Rennens, einem Anstieg aus losem Sand bis es dann über eine schnelle Abfahrt und durch eine Schleife durch eine Wiese zurück in Richtung Start Ziel ging. Drehlmann war lange in der Führungsgruppe, musste aber nach der 4. Runde dem schweren Gelände Tribut zahlen und die ersten Fahrer ziehen lassen, hielt die anderen Fahrer aber  weiterhin auf Distanz und beendete das Rennen auf einem guten 6. Platz.

Weitere Ergebnisse der RSG-Emsdetten: Steffen Mihsler nach Sturz Platz 5, Andre Kemper Platz 7 bei den Hooby Männern . Uli Epping Platz 17 und Thomas Kerkhoff Platz 23 bei den Hobby Senioren 2. Fergus Neher Platz 10 Senioren 3 Lizenz, Ralf Eiling Platz 18 Senioren 2 Lizenz , Mattes Deermann  Platz 9 und Nick Döbber Platz 10 U17. Phillp Ruhmöller, erstmal wieder im Trikot der RSG Emsdetten am Start, Platz 18 in einem sehr stark besetzten Elite Feld.

Am kommenden Wochenende steht das nächste Rennen in Surwold auf dem Plan der RSG-Rennabteilung, Die Vorbereitungen zum Rennen in Emsdetten am 6. Dezember laufen bereits auf Hochtouren. 

Eine Zusammenfassung der News zum Weser-Ems-Cups befindet sich auch unter dem Menüpunkt Cyclocrss-> Weser-Ems-Cup-> 16. Weser-Ems-Cup