Banner rennenDirk rsg_start_logo DSC00061 DSC00148

rsg|news

Guter Einstieg der RSG in die Cyclocross Saison

Platz 3 für Louis BüchterAm vergangenen Sonntag (11.10.2015) war es soweit, die Cyclocross Saison der RSG wurde beim 1. Lauf des Weser Ems Cups  in Goldenstedt eröffnet.

Der ca.2,5km lange Kurs rund um den Hartensbergsee hatte der RSV 90 Goldenstedt in diesem Jahr mit einigen neuen, fahrtechnisch anspruchsvollen, Einlagen verfeinert.

 

Nach dem Startschuß preschte das Starterfeld zunächst über ein ca 100m  langen gepflasterten Weg auf eine Wiese mit einem 90 Grad Turn, weiter ging es durch einige 180 Grad Kehren auf einen  Kiessandhügel zu, der im Lauf, mit getragenem Rad bewältigt wurde. Nun folgte eine längere Grade, die durch eine Schikane mit zwei Richtungswechseln unterbrochen wurde. Danach ging es dann ans Eingemachte, auf einige steile kleine Anstiege mit engen Kurven und wechselnden Untergründen von Kies, Splitt und losem Waldboden, folgte die Fahrt an den Badestrand. Hier war Kraft und eine sehr gute Fahrtechnik gefragt um den Abschnitt auf dem Rad zu meistern. Dann ging es durch einige Schlaufen eine  Böschung rauf und runter in Richtung Start- Ziel.

Für die RSG Emsdetten, waren Fergus Neher, Steffen Mihsler, Uli Epping, Mattes Dehrmann und Louis Büchter am Start.  In den Senioren Klassen belegten Neher und Epping nach Stürzen die Plätze 15 und 28. Mattes Deerman belegte den 4. Rang in der U17 Klasse und Louis Büchter den 3. Rang in der U19 Klasse.

Steffen Mihsler fuhr die beste Platzierung für die RSG an diesem Rennwochenende ein. Er kämpfte bis zur letzten Runde in einer 4 köpfigen Führungsgruppe in einem stark besetzten Fahrerfeld und belegte am Ende den 2. Platz in der Klasse Hobby Senioren.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Infos siehe Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere